Skat.de - Schlagzeilen
Schlagzeilen
Skat.de - Skat Masters
Skat Masters

Eine rätselhafte Spielsituation

Eine rätselhafte Spielsituation

So kam es zu dem Skaträtsel 17 schwer


04.07.2016 Schlagzeile senden

Herr Hartmut Seeber sendete uns in einer E-Mail die Geschichte, wie es zum Skat - Rätsel Nr. 17 schwer kam:



"Tatsächlich wurde dieses Spiel vor nicht einmal 14 Tagen bei einem Preisskat als Grand Hand (der Alleinspieler war sich über das zusätzliche Risiko bewusst, entschied sich aber, weil das Spiel ja nur verlierbar ist, wenn der Pik Bube den Gegnern einen dritten Stich verschafft, und der Turniersituation geschuldet, für diese angriffslustige Variante) verloren. Der Mitspieler in Hinterhand hatte 20 gereizt. Naheliegend wäre jetzt die Idee, dass der Alleinspieler ein Karo Volles durch Abstich verloren hat. Das war allerdings nicht der Fall. Bei zwei Pik Luschen im Stock entwickelte sich das Spiel schnell zu Ungunsten des Alleinspielers.



1. Pik Ass – Pik 10 – Herz Ass - 32 Augen 2. Pik König – roter Bube – Pik Bube - 8 = - 40 Augen und später dann 4. Kreuz Dame – Kreuz 10 – Herz 10 - 23 = - 63 Augen"



Wenn Ihr versuchen möchtet, das Rätsel zu lösen, schaut unter Skat-Rätsel nach!


Weitere Schlagzeilen gibt es hier