Skat.de - Schlagzeilen
Schlagzeilen
Skat.de - Skat Masters
Skat Masters

Der Bube im Stock - ein kleiner Schock

Reizen mit Herz, ein bisschen Glück ist auch dabei.


30.05.2016
Schlagzeile senden

Horst Fliegen vom Grefrather Club „Heidebuben“ erlebte eine unangenehme Situation während der Deutschen Meisterschaften im Skat in Würzburg. Fliegen hatte in Mittelhand keine Buben, stattdessen Kreuz-Ass, Herz-Ass, König, Dame, Neun, Acht und Sieben, außerdem Karo Acht, Pik Acht und Zehn. Er reizte und bekam das Spiel bei 24. Spielen wollte er Herz Solo. Doch der Kreuz Bube im Stock zwang ihn dazu, seine Gegner Schneider zu spielen. Bis zum letzten Stich gin dies gut, doch dann wurde seine blanke Pik 10 ( Pik Acht und Karo Dame waren gedrückt) vom Pik Ass gestochen.

 

Pech meint Fliegen, denn „etwa 70 Prozent ist Können und zu 30 Prozent ist es Glück, gute Karten zu bekommen“, sagt er.

 

Dennoch gelang es ihm, sich bei der Meisterschaft in Würzburg den 4. Platz zu erspielen. Den Pokal brachte er mit zum wöchentlichen Clubabend in die Gaststätte „Zum Fürsten Blücher“ 

 

Wir gratulieren.

 

Weitere Informationen findet Ihr hier!